Italienischer Sommersalat mit Nektarinen und Burrata – Der perfekte Mix aus herzhaft und süß 🍑🧀

835

Ein erfrischender Genuss für den Sommer 

Du liebst Salate, die nicht nur frisch und knackig sind, sondern auch eine fruchtige Note haben? Dann ist dieser italienische Sommersalat mit Nektarinen und Burrata genau das Richtige für dich! Er vereint cremige Burrata, süße Nektarinen und knackigen Babyspinat in einem harmonischen Zusammenspiel, das deinen Gaumen verzaubern wird.

Einfaches Sommerrezept: italienischer Salat mit Burrata, Mortadella und Plattnekatrinen

Warum du diesen Salat lieben wirst

Dieses Rezept ist eines meiner Lieblingssalate im Sommer. Er ist knackig, frisch, macht satt und kombiniert perfekt die herzhaften und süßen Aromen. Die cremige Burrata trifft auf saftig-süße Nektarinen, ergänzt durch Babyspinat, Zwiebeln, Mortadella und ein italienisch inspiriertes Dressing. Obwohl es kein original italienisches Rezept ist, bringen die verwendeten Zutaten ein Stück Italien auf deinen Teller.

Perfekt für jeden Geschmack – Wähle deine Lieblingszutaten!

Passe deinen italinieschen Sommersalat nach Belieben an und entdecke die Vielfalt an Möglichkeiten:

  • 🍯 Süße: Statt Ahornsirup kannst du auch Zucker, Honig, Honigalternativen, Reissirup* oder Süßstoff verwenden, um deinem Dressing eine süßliche Note zu verleihen.
  • 🍋 Säure: Neben dunklem Balsamico eignen sich auch heller Balsamico, Zitronensaft oder ein anderer milder Essig, um die perfekte Balance zu erreichen.
  • 🍖 Protein: Mortadella sorgt für herzhaften Geschmack, kann aber auch durch Salami, gegrilltes Hühnchen, Garnelen oder Lachs ausgetauscht werden.
  • 🌱Veggie bzw. vegan: Ohne Mortadella ist der Salat vegetarisch, für eine vegane Version kannst du die Mortadella durch vegane Mortadella/Lyoner etc. und die Burrate durch veganen Mozzarella oder Feta ersetzen.
  • 🧀 Käse: Wenn Burrata nicht verfügbar ist, probiere Mozzarella, Parmesan oder Pecorino – jeder dieser Käsesorten bringt einen eigenen Charakter mit. Bei den kräftigen Käsesorten solltest du allerdings das Dressing vorsichtiger salzen, damit der Salat nicht zu salzig wird.
  • 🍑 Früchte: Plattnektarinen sind wunderbar, aber auch Pfirsiche, Aprikosen, Ananas, Physalis, Granatapfelkerne, Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren passen hervorragend in diesen Salat.
  • 🥬 Grünzeug: Babyspinat kann durch Romana, Feldsalat, eine grüne Salatmischung oder Rucola ersetzt werden, um Abwechslung zu bieten.
  • 🍅 Gemüse: Wenn du keine Tomaten magst, sind Paprika, Gurken oder Möhren großartige Alternativen.
  • 🌰 Crunch: Geröstete Cashewkerne sind lecker, aber auch Walnüsse, Pistazien, Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne sorgen für den perfekten Biss.
  • 🥖 Brot: Ergänze den Salat mit knusprigem Ciabatta, Focaccia, Baguette oder Kräuterbaguette für ein vollständiges Geschmackserlebnis.
Fruchtiger Sommersalat mit Burrata und Nektarinen - die perfekte Kombi aus herzhaft und süß

Kann ich diesen Salat vorbereiten/mealpreppen?

Klar, dieser leckere Sommersalat ist auch perfekt fürs Büro, die nächste Grillparty oder ein Picknick.
Er lässt sich wunderbar vorbereiten und bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.
Um matschigen Salat zu vermeiden, empfehle ich das Dressing separat aufzubewahren oder als erstes in die Dose/Schale zu tun, darauf dann Tomaten, Zwiebeln, Nektarinen, Mortadella, Burrata, Babyspinat und Pinienkerne schichten. (In dieser Reihenfolge bleibt der Babyspinat knackig und fällt nicht ein.) Vor Verzehr dann einfach die Dose schütteln bzw. den Salat vermengen und anschließend genießen.

Wie lange hält sich der italienische Sommersalat mit Nektarinen und Burrata?

Mit separat aufbewahrtem Dressing und in luftdichten Dosen* aufbewahrt, sollte der Salat sich im Kühlschrank zwei bis drei Tage halten.

Kann ich die Salatmenge vervielfältigen?

Ja, klick dazu einfach in unserer Rezeptkarte auf 2x oder 3x neben Zutaten. So wird dir direkt die richtige Zutatenmenge ausgerechnet! Möchtest du die Portionsgröße halbieren, klicke einfach auf 0,5x. 

Weitere köstliche Salatrezepte 🌿

Entdecke mehr Salatliebe mit diesen verlockenden Rezepten:

Zubereitung leicht gemacht 🥗

Rezept drucken
5 from 3 votes

Italienischer Sommersalat mit Nektarinen und Burrata – Der perfekte Mix aus herzhaft und süß 🍑🧀

Entdecke unser einfaches und leckeres Rezept für einen italienischen Sommersalat mit Nektarinen und Burrata. Perfekt für Salatliebhaber, die herzhaft und süß kombinieren möchten!
Back-/Kochzeit20 Minuten
Gericht: Beilage, Brunch & Frühstück, Hauptgericht, Salat, Vorspeise
Küche: Italienisch
Schlagwort: Fleisch, Gemüse, Obst, Schnelle Küche, Sommer
Portionen: 4 Personen
von: Rose

Zutaten
 

  • 100-150 g Babyspinat
  • 2 rote Zwiebeln
  • 5 Plattnektarinen
  • 600 g bunte Tomaten
  • 4 Burrata je 100 g Abtropfgewicht
  • 100 g Mortadella dünn geschnitten, optional
  • Basilikum frisch, nach Geschmack
  • 1 Handvoll Cashewkerne geröstet und gesalzen

Für das Dressing:

  • 1 geh. EL Senf
  • 1 geh. EL Instant-Gemüsebrühe ohne Salz*
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Balsamico
  • 3 EL Ahornsirup
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 geh. EL italienische Kräuter TK oder getrocknet
  • Pfeffer oder Chiliflocken
  • Salz

So geht’s

  • Alle Dressing Zutaten in ein Schraubglas geben und gut durchschütteln – alternativ in einem Gefäß verrühren.
  • Tomaten halbieren, Plattnektarinen in Scheiben, Basilikum und Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln anschließend etwas salzen, damit sie weicher werden.
  • Babyspinat waschen, trocken schleudern und auf einen Teller oder in eine Schale geben. Dann Tomaten, Zwiebeln und Nektarinen hinzufügen. Burrata darauf legen und ggf. etwas zerpflücken.
  • Dressing darübergeben, mit Basilikum, zerkleinerten Cashews (zerdrücke ich in der Hand) und Mortadella toppen.
  • Vor dem Servieren alles miteinander vermengen und mit knusprigem Ciabatta genießen.

Mimi & Rose Tipps 📝

Passe deinen Salat nach Belieben an und entdecke die Vielfalt an Möglichkeiten:

  • 🍯 Süße: Statt Ahornsirup kannst du auch Zucker, Honig, Honigalternativen, Reissirup oder Süßstoff verwenden, um deinem Dressing eine süßliche Note zu verleihen.
  • 🍋 Säure: Neben dunklem Balsamico eignen sich auch heller Balsamico, Zitronensaft oder ein anderer milder Essig, um die perfekte Balance zu erreichen.
  • 🍖 Protein: Mortadella sorgt für herzhaften Geschmack, kann aber auch durch Salami, gegrilltes Hühnchen, Garnelen oder Lachs ausgetauscht werden.
  • 🌱Veggie bzw. vegan: Ohne Mortadella ist der Salat vegetarisch, für eine vegane Version kannst du die Mortadella durch vegane Mortadella/Lyoner etc. und die Burrate durch veganen Mozzarella oder Feta ersetzen.
  • 🧀 Käse: Wenn Burrata nicht verfügbar ist, probiere Mozzarella, Parmesan oder Pecorino – jeder dieser Käsesorten bringt einen eigenen Charakter mit. Bei den kräftigen Käsesorten solltest du allerdings das Dressing vorsichtiger salzen, damit der Salat nicht zu salzig wird.
  • 🍑 Früchte: Plattnektarinen sind wunderbar, aber auch Pfirsiche, Aprikosen, Ananas, Physalis, Granatapfelkerne, Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren passen hervorragend in diesen Salat.
  • 🥬 Grünzeug: Babyspinat kann durch Romana, Feldsalat, eine grüne Salatmischung oder Rucola ersetzt werden, um Abwechslung zu bieten.
  • 🍅 Gemüse: Wenn du keine Tomaten magst, sind Paprika, Gurken oder Möhren großartige Alternativen.
  • 🌰 Crunch: Geröstete Cashewkerne sind lecker, aber auch Walnüsse, Pistazien, Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne sorgen für den perfekten Biss.
  • 🥖 Brot: Ergänze den Salat mit knusprigem Ciabatta, Focaccia, Baguette oder Kräuterbaguette für ein vollständiges Geschmackserlebnis.
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Dieser italienische Sommersalat mit Nektarinen und Burrata ist eine wahre Geschmacksexplosion und perfekt für heiße Sommertage. Die Kombination aus frischen, knackigen Zutaten und der cremigen Burrata macht ihn unwiderstehlich. Genieße diesen Salat und teile dein Erlebnis mit uns!

Probiere es aus, kommentiere und teile dein Rezept! 📸
Verlinke uns auf Instagram und TikTok mit @mimirosefoodlove, damit wir deine Kreation sehen können!

Buon appetito!
Rose

Einfaches Sommerrezept: italienischer Salat mit Burrata, Mortadella und Plattnekatrinen

*Affiliate-Links helfen beim schnellen Finden der Produkte, die wir dir von Herzen empfehlen können. Beim Kauf über diesen Link unterstützt du uns und unsere Arbeit. Hierbei entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. 🙂

5 from 3 votes (3 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close