Gesundes Nussgranola – Einfaches Knuspermüsli zum Frühstück

2.3K

Ein energiereiches und gesundes Frühstück ist der beste Start in den Tag. Granola ist hierbei eine köstliche Option, die nicht nur reich an Ballaststoffen und Nährstoffen ist, sondern auch einen anhaltenden Energieschub bietet. Heute möchte ich dir dieses leckere Nussgranola vorstellen, welches du zu Hause ganz einfach selbst machen kannst.

Mit einer Mischung aus knusprigen Nüssen und einer Vielzahl von Getreideflocken ist dieses Knüspermüsli eine wahre Geschmacksexplosion! Dieses aromatische Nussgranola ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch vielseitig verwendbar. So kannst du es beispielsweise als Topping für deinen Joghurt oder deine Smoothie-Bowls verwenden, mit (pflanzlicher) Milch genießen oder einfach als Snack für zwischendurch naschen. Die Kombination aus den knusprigen Haferflocken, den gesunden Nüssen und der leichten Süße wird dich begeistern und dir gleichzeitig extra Energie für den Tag geben.

Nussgranola

Dieses Topping passt auch sehr gut zu unserer veganen Kokos Smoothie Bowl! Wenn dir lieber nach Schoko und Obst ist, solltest du Rose’s fruchtiges Granola auf keinen Fall verpassen! 😉

Rezept drucken
5 from 4 votes

Gesundes, knuspriges Nussgranola

Entdecke unser Nussgranola Rezept! Hergestellt aus guten Nüssen ist dieses Knuspermüsli die perfekte Mischung aus Nährstoffen und Geschmack.
Vorbereitung5 Minuten
Back-/Kochzeit15 Minuten
Gesamtzeit25 Minuten
Gericht: Brunch & Frühstück
Küche: International
Schlagwort: Schnelle Küche
Portionen: 1
von: Mimi

Zutaten
 

  • 200 g Haferflocken
  • 20 g Leinsamen
  • 20 g Chiasamen
  • 60 g Sesam*
  • 100 g Nüsse z. B. Cashews, Mandeln
  • 50 ml Ahornsirup
  • 50 g Kokosöl*

So geht’s

  • Ofen auf 160° Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Kokosöl in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen und anschließend mit dem Ahornsirup verrühren.
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Das Öl-Sirup-Gemisch dazugeben und alles gut miteinander vermischen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Inhalt darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten bzw. bis zur gewünschten Bräunung backen. Dabei alle 4-5 Minuten einmal durchrühren, sodass alle Zutaten gleichmäßig gebräunt werden.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Du suchst noch mehr gesunde Frühstücksmöglichkeiten? Dann probiere doch mal Banana Bread mit Walnüssen oder dieses unglaublich einfache und gesunde Brot ohne Mehl

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Mimi 

Hinterlasse uns hier gerne einen Kommentar oder tagge uns @mimirosefoodlove bei Instagram oder Tiktok, wenn du dieses leckere Nussgranola nachmachst! 🙂

Nussgranola

*Affiliate-Links helfen beim schnellen Finden der Produkte, die wir dir von Herzen empfehlen können. Beim Kauf über diesen Link unterstützt du uns und unsere Arbeit. Hierbei entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. 🙂

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close