Buttermilch Cupcakes mit Beeren und leichter Zitronenbuttercreme

4.5K

Sehen diese sommerlichen Buttermilch Cupcakes mit Beeren und Zitronenbuttercreme nicht wunderschön aus? Sie sind super erfrischend und sooo lecker! 

Wir sprechen hier von Beeren, umschlossen  von softem Teig, einer frischen und zartschmelzenden Creme und obendrauf frische, saftige Beeren. Ein absoluter Sommertraum! Wer kann hier noch widerstehen?

Aufgrund der Vielfalt an Obst und Gemüse liebe ich den Sommer sehr, allerdings bin ich absolut kein Sommermädchen – alles jenseits der 25 Grad ist mir zu viel. Deshalb sind leicht anmutende und beerige Cupcakes meine absoluten Lieblinge, wenn es ums Backen geht. Die Zutaten  der Buttermilch Cupcakes sind schnell zusammengerührt und die Backzeit des Teiges ist ebenso von kurzer Dauer. Das Dekorieren ist auch denkbar einfach und genial: Die Creme wird fix zusammengerührt und nach dem Frosten kommen anschließend ein paar Beeren drauf et voilá! Den besonderen Crunch und noch mehr Sommergefühle bringen die gerösteten Kokoschips.
Der Clou an der Zitronenbuttercreme ist, dass es sich hierbei um Buttercreme ohne Butter handelt. Sie ist eigentlich ein “Fake”. Doch das macht sie schön leicht und damit perfekt, wenn es so heiß ist. 


Wenn du auf sommerliche Leckereien stehst, musst du diese Buttermilch Cupcakes in jedem Fall nachbacken!

Noch mehr beerige Rezepte findest du hier – schau unbedingt vorbei, wenn du den süßen Früchtchen auch nie widerstehen kannst.

Rezept drucken
5 from 4 votes

Buttermilch Cupcakes mit Beeren und leichter Zitronenbuttercreme

Diese sommerlichen Buttermilch Cupcakes mit Beeren und Zitronenbuttercreme sind super erfrischend und sooo lecker!
Back-/Kochzeit1 Stunde 30 Minuten
Kühlzeit2 Stunden
Gesamtzeit3 Stunden 30 Minuten
Gericht: Dessert
Küche: Amerikanisch, International
Schlagwort: Kleingebäck, Obst, Sommer
Portionen: 20 Stück
von: Rose

Zutaten
 

Für den Teig

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • Prise Salz
  • 2 Prisen gemahlene Vanille
  • 120 ml neutrales Pflanzenöl
  • 150 ml Zitronenbuttermilch
  • 180 g Dinkelmehl (Type 630) oder oder Weizenmehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 250-350 g Beeren nach Gusto

Für das Frosting:

  • 200 ml Zitronenbuttermilch
  • 1/2 TL Zitronenschale getrocknet
  • 1 Pck. Puddingcreme backfest
  • Süße nach Wahl
  • 300 g Frischkäse

Für die Deko:

  • 125 g Beeren
  • etwas Kokoschips geröstet, optional

So geht’s

  • Eier, Zucker, Salz und Vanille schaumig aufschlagen (so 3-4 Min.), dann Öl, Buttermilch, Backpulver und Mehl unterrühren.
  • Teig in Förmchen füllen und Beeren verteilen.
  • Bei 180 Grad (O/U) für 25-30 Min. backen (Stäbchenprobe) und auskühlen lassen.
  • Alle Zutaten für die Creme (bis auf den Frischkäse und die Süße) aufschlagen, dann den Frischkäse unterschlagen und nach Geschmack süßen – für mind. 1 Stunde kühl stellen.
  • Creme mit hilfe eines Spritzbeutels und einer Sterntülle „zick-zackförmig“ aufspritzen, in dem der Spritzbeutel im 180° Winkel zum Cupcakes gehalten wird.
  • Cupcakes mit Beeren und Kokoschips dekorieren.
  • Direkt genießen oder bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!

Rose
Hinterlasse uns hier gerne einen Kommentar oder tagge uns @mimirosefoodlove bei Instagram, wenn du die Cupcakes nachmachst!

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close