Low Carb Auberginen Caprese aus dem Ofen

3.7K

Lecker, einfach und Low Carb: Diese Auberginen Caprese gehört zu meinen Lieblingsofengerichten. Mit nur wenigen Zutaten zaubert man sich hier ein oberköstliches Low Carb Gericht auf den Tisch. Besonders für die Feierabendküche gehört dieses Gericht für mich zum Klassiker! 

Ich schneide die Auberginen am liebsten fächerförmig auf und befülle anschließend die einzelnen Fächer mit Tomate und Mozzarella. Wer mag, kann die Aubergine auch in Scheiben runterschneiden und diese dann entsprechend belegen. Letztere Variante ist besonders praktisch, wenn du die Auberginen Caprese für ein Geburtstagsbuffet, Grillparty oder ähnliches vorbereiten möchtest. 🙂 

Auberginen Caprese low carb

Zahlreiche kleine und leckere Ofengerichte findest du in unserer Fingerfood & Snack Rubrik. Schaue unbedingt vorbei! 🙂

Diese köstlichen Auberginen-Fächer esse ich gerne, wenn es mal etwas herzhaftes sein soll, was super schnell geht. Am liebsten genieße ich die Aubergine als Low Carb Gericht. Ich liebe aber auch etwas Rucola und/oder ein Baguette dazu. 

Für noch mehr Geschmack kannst du zum Beispiel Pesto anstelle von Kräutersalz nehmen. Wenn du mehr Eiweiß im Gericht haben möchtest, empfehle ich anstelle von Mozzarella Skyrella zu nehmen.

Wir lieben kohlenhydratarme Gerichte und haben ganz viele Low Carb Rezepte kreiert. Schau gerne vorbei. 😉 

Rezept drucken
5 from 9 votes

Low Carb Auberginen Caprese aus dem Ofen

Mit nur wenigen Zutaten diese oberköstliche Low Carb Auberginen Caprese auf dem Tisch. Besonders für die Feierabendküche ist dieses Gericht ein echter Klassiker! 
Vorbereitung5 Minuten
Back-/Kochzeit30 Minuten
Gesamtzeit35 Minuten
Gericht: Fingerfood & Snack, Hauptgericht, Vorspeise
Küche: Mediterran
Schlagwort: Gemüse, Sommer
Portionen: 2 Portionen
von: Mimi

Zutaten
 

  • 2 Auberginen mittlere Größe
  • 2 Tomaten
  • 2 Pck. Mozzarella je 125 g
  • etwas Kräutersalz
  • etwas Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • Basilikumblätter optional
  • Pinienkerne optional

So geht’s

  • Aubergine fächerförmig einschneiden, zwischen den Scheiben ordentlich Salz verteilen. 15 Min. stehen lassen und austretende Flüssigkeit vorsichtig abtupfen.
  • In der Zwischenzeit Tomate und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Nun die Fächer mit Tomate und Mozzarella belegen.
  • Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl darübergeben.
  • Bei 180 Grad (U/O) ca. 30-40 Min. backen. Wenn die Aubergine größer ist, etwas länger drin lassen.
  • Zum Schluss mit Basilikumblättern und Pinienkernen garnieren.
  • Genießen! 🙂

Mimi & Rose Tipps 📝

Wer mag, kann die Aubergine auch in Scheiben runterschneiden und diese dann entsprechend belegen. Letztere Variante ist besonders praktisch, wenn du die Auberginen Caprese für ein Geburtstagsbuffet, Grillparty oder ähnliches vorbereiten möchtest. 🙂
Für noch mehr Geschmack kannst du zum Beispiel Pesto anstelle von Salz nehmen. Wenn du mehr Eiweiß im Gericht haben möchtest, empfehle ich anstelle von Mozzarella Skyrella zu nehmen.
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Einfache Rezepte ohne Aufwand sind genau deins? Schaue unbedingt bei unseren Rezepten für die Feierabendküche vorbei! Deftige Gerichte ohne Aufwand sind genau deins? Probiere unbedingt die High Protein Flammkuchen-Brezeln aus!

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen!

Mimi

Du hast das Rezept nachgebacken? Teile deine Gedanken, Erfahrungen und Vorschläge in den Kommentaren oder auf Instagram und Tiktok mit uns. Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🍽️💬

Join the Conversation

  1. Rosalie says:

    5 Sterne
    Das war sooo lecker! Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    1. Mimi Author says:

      Hey Rosalie 🙂
      freut mich sehr, dass es dir die Low Carb Auberginen Caprese so geschmeckt haben!
      Liebe Grüße
      Mimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close