Onigirazu mit Ei: Einfaches Sushi Sandwich für unterwegs

1.6K

Du liebst Sushi, dir ist das Rollen aber zu anstrengend? Dann habe ich heute die beste Lösung für dich: Onigirazu mit Ei. Hierbei handelt es sich um eine Art Sandwich, das mit Reis und verschiedenen Zutaten gefüllt ist. Die Version mit Ei ist besonders beliebt und bietet eine köstliche Kombi aus Geschmack und Textur. 🍣 💕

Onigirazu mit Ei ist ein vielseitiges Gericht, das du gut als Snack, im Lunchpaket oder als leichtes Abendessen zu dir nehmen kannst. Da das Gericht so schön handlich ist, kannst du es einfach überallhin mitnehmen.  

Für mich ist das Sushi Sandwich mit Ei einfach perfekt, um meine Cravings nach Sushi zu stillen. Denn während der Reis kocht, muss ich nur wenige Zutaten schnippeln. Anschließend wird alles zu einem Onigirazu in maximal 5 Minuten “geschichtet”. Zudem brauchst du kein zusätzliches Equipment, wie eine Sushimatte und auch sonst keine Sushi-Roll-Skills. Noch schneller geht es, wenn man Reis vom Vortrag über hat. So brauchst du nur den fertigen Reis würzen und kannst direkt mit dem Sandwich kreiieren beginnen. 😉

In der Regel mache ich auch ein paar Sushi Sandwiches mehr und bewahre sie dann in luftdichten Behältern auf, sodass ich sie einfach schnell mitnehmen kann. Wie du siehst eignet sich das Onigirazu auch ideal als gesundes Meal Prep!

Das Rezept ist für ein Sandwich ausgelegt, wenn du also mehr machen möchtest, klicke einfach auf das Plus bei der Portionsgröße im Rezept. So erhältst du automatisch die Zutatenmenge, die du für mehrere Sushi Sandwiches brauchst! 🙂 

Pimp your Onigirazu

Bei der Füllung kannst du nach deinem Geschmack variieren. 

  • Ei: Neben Spiegelei, eignet sich auch Omelette oder hart gekochtes Ei prima.
  • Weitere Proteinalternativen: Lachs, Thunfisch, Tofu, Thunfisch, Hähnchen.
  • Gemüse: Gurke, Paprika, Radieschen, Karotten oder Avocado.
  • Weitere Saucen: Teriyaki, BBQ Sauce oder verschiedene Frischkäsesorten.
  • Gerösteter Sesam oder Furikake können entweder in die Füllung gestreut werden oder direkt mit dem Reis vorher vermischt werden. So bekommst du eine nussige Note und etwas Crunch.  

Du magst simple und schnelle Rezepte? Schau dir gerne unsere gesunden Rezepte an!

Onigirazu mit veggie Schnitzel

Wenn du Schnitzel als Füllung magst, probiere unbedingt unser leckeres Rezept für Onigirazu mit Schnitzel aus! Es ist eine köstliche und einfache Möglichkeit, japanische und westliche Küche zu kombinieren. 🙂

Onigirazu mit Ei
Rezept drucken
5 from 7 votes

Onigirazu mit Ei: Einfaches Sushi Sandwich für unterwegs

Mit seinem handlichen Format und der Vielseitigkeit ist Onigirazu ein Genuss für unterwegs, in der Mittagspause oder bei Picknicks.
Vorbereitung10 Minuten
Back-/Kochzeit20 Minuten
Gesamtzeit30 Minuten
Gericht: Brunch & Frühstück, Fingerfood & Snack
Küche: Asiatisch
Schlagwort: Reis & Getreide
Portionen: 1 Sushi Sandwich
von: Mimi

Kochutensilien

Zutaten
 

So geht’s

  • Sushireis nach Packungsanleitung kochen. Fertigen Reis mit Reisessig und Zucker würzen und etwas abkühlen lassen.
  • Reis in die Mitte des Noriblattes platzieren, anschließend Gurkenscheiben, Ei, Mayo, Sriracha und Salatblatt nacheinander schichten. Mit Reis abschließen.
  • Zwei gegenüberliegende Norispitzen über dem Reis zusammenklappen, mit den anderen Spitzen ebenso verfahren. Alles eng, aber vorsichtig in Frischhaltefolie einwickeln.
  • Das Sandwich vor dem Verzehr halbieren.

Mimi & Rose Tipps 📝

Noch schneller geht es, wenn man Reis vom Vortrag über hat. So brauchst du nur den fertigen Reis würzen und kannst direkt mit dem Sandwich kreiieren beginnen. 😉
Bei der Füllung kannst du nach deinem Geschmack variieren.
  • Ei: Neben Spiegelei, eignet sich auch Omelette oder hart gekochtes Ei prima.
  • Weitere Proteinalternativen: Thunfisch, Tofu, Thunfisch, Hähnchen.
  • Gemüse: Gurke, Paprika, Radieschen, Karotten oder Avocado.
  • Weitere Saucen: Teriyaki, BBQ Sauce oder verschiedene Frischkäsesorten.
  • Gerösteter Sesam oder Furikake können entweder in die Füllung gestreut werden oder direkt mit dem Reis vorher vermischt werden. So bekommst du eine nussige Note und etwas Crunch.
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Du liebst die Vielseitigkeit und Aromen der asiatischen Küche? Entdecke eine Vielzahl von einfachen asiatischen Rezepten!

​​Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit 💖

Mimi 

Du hast das Onigirazu mit Ei Rezept ausprobiert? Teile deine Gedanken, Erfahrungen und Vorschläge in den Kommentaren oder auf Instagram und Tiktok mit uns. Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🍽️💬

*Affiliate-Links helfen beim schnellen Finden der Produkte, die wir dir von Herzen empfehlen können. Beim Kauf über diesen Link unterstützt du uns und unsere Arbeit. Hierbei entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. 🙂

Join the Conversation

5 from 7 votes (7 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close