Asiatische Nudeln mit Sesamsauce in 5 Minuten – vegan & glutenfrei

408

Moin, Moin! Heute habe ich für alle Fans der asiatischen Küche ein Blitzrezept am Start: Würzige, asiatische Nudeln mit Sesamsauce. Sie gehören zu den echten Klassikern und sind äußerst beliebt. Verständlicherweise, denn cremig, aromatisches Nussmus trifft auf milde Reisnudeln – ein wahres Geschmacksträumchen!

Warum asiatische Nudeln mit Sesamsauce so toll sind

Für das Basisrezept brauchst du nur wenige Zutaten und die Zubereitung geht blitzschnell! Aus diesem Grund ist dieses fabelhafte Gericht nicht mehr aus meinem Standardrepertoire wegzudenken. Denn es eignet sich sowohl als fixes Mittagessen im Home Office, als auch als schnelle Nummer zum Feierabend. 🙂  

Damit es besonders zügig bei der Zubereitung geht, nehme ich extra dünne Reisnudeln, die lediglich 2 Minuten Kochzeit benötigen. Die Marke habe ich dir hier* verlinkt. Du kannst aber auch andere Nudeln oder deine Lieblingspasta nehmen. So oder so schmeckt dieses Gericht fantastisch! 🙂 

Pimp your Sesamnudeln 

Diese einfache 5-Minuten Variante ist die absolute Basis und besteht aus Reisnudeln sowie der Sesamsauce, die du in nullkommanichts easy peasy zusammen rührst.

Für das gewisse Extra eignen sich folgende Zutaten beispielsweise großartig:

  • frisches, knackiges Gemüse: Gurke, Karotten, Rotkohl, Weißkohl
  • zusätzliche Proteinquelle: milder Tofu, Garnelen, Hühnerbrust 
  • aromatische Kräuter: Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Koriander, Minze, Thai-Basilikum 
  • Topping: gehackte Erdnüsse, Cashewkerne, Sesam, Röstzwiebeln, Chiliflocken

Du liebst die schnelle Küche? Dann probiere unbedingt die bunte Sushi Bowl mit Lachs und Avocado aus oder schaue bei unseren zahlreichen Feierabend-Rezepten vorbei!

Rezept drucken
4.80 from 5 votes

Asiatische Nudeln mit Sesamsauce in 5 Minuten – vegan & glutenfrei

Ob als Hauptgericht oder Beilage, diese Sesamnudeln sind vielseitig, einfach zuzubereiten und in wenigen Minuten auf dem Tisch.
Vorbereitung5 Minuten
Back-/Kochzeit5 Minuten
Gesamtzeit10 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Küche: Asiatisch
Schlagwort: Nudeln, Reis & Getreide
Portionen: 1
von: Mimi

Zutaten
 

Für die Sauce:

Für das Topping:

  • 1 Bauerngurke
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • etwas Sesam*

So geht’s

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Bauerngurke in dünne Stifte und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Für die Sauce alle Zutaten miteinander vermischen und ggf. abschmecken.
  • Nudeln abgießen, mit der Sauce vermischen und anschließend mit Gurkenstiften, Frühlingszwiebeln und Sesam toppen.

Mimi & Rose Tipps 📝

Für das gewisse Extra eignen sich folgende Zutaten großartig:
  • frisches, knackiges Gemüse: Gurke, Karotten, Rotkohl, Weißkohl
  • zusätzliche Proteinquelle: milder Tofu, Garnelen, Hühnerbrust
  • aromatische Kräuter: Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Koriander, Minze, Thai-Basilikum
  • Topping: gehackte Erdnüsse, Cashewkerne, Sesam, Röstzwiebeln, Chiliflocken
 
Damit es besonders zügig bei der Zubereitung geht, nehme ich extra dünne Reisnudeln, die lediglich 2 Minuten Kochzeit benötigen. Du kannst aber auch andere Nudeln oder deine Lieblingspasta nehmen. 🙂
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Wenn dir asiatische Nudeln in Sesamsauce gefallen haben, entdecke noch mehr schmackhafte vegane Gerichte auf unserem Blog!

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit 

Mimi 💕

Du hast asiatische Nudeln mit Sesamsauce gekocht? Teile deine Gedanken, Erfahrungen und Vorschläge in den Kommentaren oder auf Instagram und Tiktok mit uns. Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🍽️💬

*Affiliate-Links helfen beim schnellen Finden der Produkte, die wir dir von Herzen empfehlen können. Beim Kauf über diesen Link unterstützt du uns und unsere Arbeit. Hierbei entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. 🙂 

*Affiliate-Links helfen beim schnellen Finden der Produkte, die wir dir von Herzen empfehlen können. Beim Kauf über diesen Link unterstützt du uns und unsere Arbeit. Hierbei entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close