Leichte Low Carb Zucchini Pommes aus dem Ofen

580

Du bist großer Pommes-Fan – möchtest aber auf Kohlenhydrate achten? Dann habe ich genau das Richtige für dich: Low Carb Zucchini Pommes! 🍟

Diese leichte und gleichzeitig köstliche Alternative wird deinen Heißhunger auf knusprige Pommes stillen, ohne deine Ernährung aus dem Gleichgewicht zu bringen. 🥒

Die low carb Zucchini Pommes sind eine großartige Alternative zu herkömmlichen Pommes Frites. Sie sind nicht nur kohlenhydratarm, sondern auch reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Damit kannst du deinen Heißhunger stillen, ohne dich schlecht zu fühlen. Durch das Pankomehl und den Parmesan werden die Pommes schön würzig und außen knusprig. 

Low Carb Zucchini Pommes

Pimp your low carb Zucchini Pommes 

Du kannst die Pommes ganz nach deinem Geschmack würzen. 

  • Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen oder Gewürzmischungen (z. B. Zitronenpfeffer, Currypulver, Cajun-Gewürz, BBQ-Gewürz usw.)
  • Getrocknete, italienische Kräuter wie Basilikum, Oregano, Thymian und Rosmarin verleihen den Pommes einen mediterranen Geschmack.
  • Anstelle von Pankomehl kannst du auch Semmelbrösel oder zerkleinerte Cornflakes nutzen, um eine andere Knuspertextur zu erhalten. 

Darüber hinaus kannst du auch andere Gemüsesorten für deine knusprigen low carb Pommes nehmen. So eignen sich folgende auch prima:

  • Karotten
  • Knollensellerie
  • Steckrüben
  • Butternut-Kürbis: Butternut-Kürbis hat etwas mehr Kohlenhydrate als andere Optionen, kann aber dennoch eine gute low carb Alternative zu Kartoffeln sein.

Denke daran, dass die Garzeit und Konsistenz für die verschiedene Gemüsesorten variieren können. Taste dich daher langsam heran und passe die Backzeit entsprechend an.

Einfache Rezepte ohne Aufwand sind genau deins? Schaue unbedingt bei unseren Rezepten für die Feierabendküche vorbei!

Kleiner Lifehack für mehr Zeitersparnis + weniger Abwasch

Um Zeit zu sparen und weniger Abwasch hinterher zu haben, gebe ich alle Gewürze in eine Tupperdose und vermische diese. Nachdem ich die Zucchinistifte mit Olivenöl benetzt habe, kommen sie dann einfach in die Dose – Deckel drauf und kräftig schütteln. So erspare ich mir das “mühselige” Wälzen der einzelnen Stifte und komme schneller an meine knusprigen Low Carb Zucchini Pommes. 😉 

Low Carb Zucchini Pommes
Rezept drucken
5 from 5 votes

Leichte Low Carb Zucchini Pommes aus dem Ofen

Aus frischen Zucchini, die mit einer würzigen Panade aus Parmesan und Gewürzen überzogen und im Ofen goldbraun gebacken werden, sind diese Low Carb Zucchini Pommes eine leckere Alternative zu herkömmlichen Variante.
Vorbereitung5 Minuten
Back-/Kochzeit15 Minuten
Gesamtzeit20 Minuten
Gericht: Beilage, Fingerfood & Snack, Hauptgericht
Küche: International
Schlagwort: Gemüse, Schnelle Küche
Portionen: 1
von: Mimi

Zutaten
 

  • 1 Zucchini mittelgroß
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 50 g Pankomehl alternativ: Semmelbrösel
  • 1 TL italienische Kräuter getrocknet
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer

So geht’s

  • Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Zucchini waschen, in gleich große Stifte schneiden und mit Olivenöl vermengen.
  • Die restlichen Zutaten miteinander vermischen und anschließend die Zucchinistifte darin wälzen.
  • Die gewürzten Zucchinistreifen gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Achte darauf, dass sie nicht übereinander liegen, damit sie knusprig werden.
  • Die Pommes bei 180 Grad Umluft etwa 15 Minuten goldbraun backen. Drehe sie dabei nach der Hälfte der Zeit um, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen.

Mimi & Rose Tipps 📝

Du kannst die Pommes ganz nach deinem Geschmack würzen.
  • Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen oder Gewürzmischungen (z. B. Zitronenpfeffer, Currypulver, Cajun-Gewürz, BBQ-Gewürz usw.)
  • Getrocknete italienische Kräuter wie Basilikum, Oregano, Thymian und Rosmarin verleihen den Pommes einen mediterranen Geschmack.
  • Anstelle von Pankomehl kannst du auch Semmelbrösel oder zerkleinerte Cornflakes nutzen, um eine andere Knuspertextur zu erhalten.
Darüber hinaus kannst du auch andere Gemüsesorten für deine knusprigen Low Carb Pommes nehmen. So eignen sich folgende auch prima:
  • Karotten
  • Knollensellerie
  • Steckrüben
  • Butternut-Kürbis: Butternut-Kürbis hat etwas mehr Kohlenhydrate als andere Optionen, kann aber dennoch eine gute Low Carb Alternative zu Kartoffeln sein.
Denke daran, dass die Garzeit und Konsistenz für die verschiedenen Gemüsesorten variieren können. Taste dich daher langsam heran und passe die Backzeit entsprechend an.
Kleiner Lifehack für mehr Zeitersparnis + weniger Abwasch
Um Zeit zu sparen und weniger Abwasch hinterher zu haben, gebe ich alle Gewürze in eine Tupperdose und vermische diese. Nachdem ich die Zucchinistifte mit Olivenöl benetzt habe, kommen sie dann einfach in die Dose – Deckel drauf und kräftig schütteln. So erspare ich mir das “mühselige” Wälzen der einzelnen Stifte und komme schneller an meine knusprigen Low carb Zucchini Pommes. 😉
Du hast eins unserer Rezepte probiert?Zeige uns deine Kreationen bei @mimirosefoodlove oder nutze #mimirosefoodlove! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören! 🤩

Lust auf noch mehr einfache und leckere kohlenhydratarme Gerichte? Schau bei unseren Low Carb Rezeptideen vorbei!

Frohes Backen und guten Appetit 💕

Mimi 

Hast du das low carb Zucchini Pommes Rezept nachgebacken? Zeige es uns auf Instagram oder Tiktok und tagge uns mit @mimirosefoodlove! Wir freuen uns, deine Kreation zu sehen! 🍽️💬

Low Carb Zucchini Pommes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Impressum
Datenschutz
Mimi Rose Food Love © Copyright 2015-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Close